Aktuelles

Eingesteift im Winter

Gut zu Wissen

Eingesteift im Winter

Der lange kalte Winter ist endlich vorüber und die ersten Knospen sprießen aus den Zweigen. Auch unsere Pferde erwecken zu neuem Leben. Jetzt heißt es „fit werden“ für die neue Saison. Die ersten Turniere stehen vor der Tür, ausgiebige Ausritte und Trainingseinheiten stehen an. Doch durch die lang anhaltende Kälte ist das Immunsystem vieler Tiere stark belastet. Atemwegsprobleme sind dabei die häufige Folge. Zur Stärkung der Abwehrkräfte und um den leeren Vitamin- und Mineralstoffspeicher wieder zu füllen empfehlen wir Equinova® Haemoferan. Das Liquid aus der Supplementen-Linie Equinova kann einem adulten Pferd als Frühjahrskur über einen Monat verabreicht werden. Bei akutem Husten und festsitzendem Schleim können Sie Ihr Pferd mit Equinova® Broncosecrin gezielt beim Abhusten unterstützen. Die phytogenen Inhaltsstoffe wirken bronchienerweiternd und entzündungshemmend. Auch leiden nach der kalten Jahreszeit viele Pferde an Gelenkproblemen, die zur Unbeweglichkeit führen können. Die Heilkräfte der Natur werden dabei nicht selten unterschätzt, jedoch ist die Wirkung dieser nicht abzustreiten. Wichtige Kräuter, die unterstützend auf die Gelenke des Pferdes wirken, sind beispielsweise Heublumenblüten, Weidenrinde, Birkenblätter, Mädesüßkraut, Löwenzahnkraut, Teufelskrallenwurzel und Grünlippmuschelpulver, wie sie in Hoeveler Herbs GELENK-FIT enthalten sind. Deren entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung ermöglicht dem Pferd eine erfolgreiche Behandlung frei von chemischen Medikamenten.

Nach der langen Phase in den Boxen fällt es vielen Pferden schwer, losgelassen in die neue Saison zu starten. Um die Pferde in dieser Zeit richtig zu unterstützen, ist es nicht nur wichtig, für die Gesundheit der Vierbeiner Sorge zu tragen, sondern diese auch behutsam an die gewünschten Leistungen heranzuführen. Der Organismus kann dabei durch geeignete Futtermittel gestärkt werden. Zur Unterstützung einer starken und losgelassenen Muskulatur dienen zahlreiche Nährstoffe wie Aminosäuren, Vitamin E, Selen und L-Carnitin. Essentielle Arminosäuren dienen als Bausteine für die Muskelzellen und stärken diese bei entsprechenden Belastungen. Die benötigte Energie wird durch den Fettsäuretransport von L-Carnitin in die Zellen geliefert. Vitamin E und Selen halten die Zellfunktionen aufrecht und schützen die Zellen vor freien Radikalen. Eine Kombination dieser Wirkstoffe finden Sie in equinova® Myoprotect. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und trägt zur Lockerung der Muskulatur bei. Als Müsli zum Aufbau von Muskulatur und zur Lieferung von zusätzlicher Energie dient das Original Höveler Active. Die enthaltenen essentiellen Aminosäuren aus Soja und Bierhefe dienen dem Muskelstoffwechsel. Hochwertige Pflanzenöle und Schwarzhafer liefern ausreichend Energie und Kraft für die bevorstehende Saison.