Original Senior-Cobs

Spezielle Anforderungen

Original SENIOR-Cobs Der hochwertige Heuersatz.

Höveler Senior-Cobs sind das ideale Grundfutter für ältere Pferde. Hat das Pferd bereits Zähne verloren oder sehr weit abgenutzt, ist es meist nicht mehr in der Lage rohfaserreiches Grundfutter wie Heu, Gras, Heulage und Stroh, in natürlicher Form aufzunehmen. Pferde benötogen jedoch zur Aufrechterhaltung einer gesunden Verdauung eine Mindestmenge an Raufutter, die 1 kg je 100 kg Körpergewicht nicht unterschreiten darf. Original Höveler Senior Cobs lassen sich in kurzer Zeit mit warmen Wasser zu einem Brei ansetzen und ermöglichen so eine gesunde Grundfutterversorgung bis ins hohe Alter.

Beinhaltet die Ration zu wenig Grund bzw. Raufutter, kommt es schnell zu Verdauungsstörungen und Stoffwechselproblemen. Abmagerung und verminderte Vitaliät sind erste Anzeichen für eine Unterversorgung an verdaulicher Rohfaser. Die Fütterung von getreidelastigem Kraftfutter kann das Grundfutter keinesfalls ersetzen - bei zu hohen Gaben belastet es den Organismus des Pferdes und verschlechtert zunehmend den Ernährungszustand.

Handelsform

20 kg Sack

Inhaltsstoffe und Verdaulichkeit

verdauliche Energie pro kg: 10,2 MJ
Rohprotein: 11 %
Rohfaser: 23,6 %
Rohasche: 6,8 %
Rohfett: 2,7 %

Mengenelemente

Calcium: 0,73 %
Phosphor: 0,24 %

Fütterungsempfehlung

Futter je 100 kg Körpergewicht:

In Kombination mit Heu: 0,5 - 1,0 kg
Als alleiniges Grundfutter ohne Heu: ca. 1-1,5 kg

Je 1 kg Original Senior-Cobs mit 2-3 Liter warmen Wasser 10-13 Minuten einweichen lassen und als Brei verfüttern.

In Kombination mit Heu: Je nachdem wie viel Heu gefüttert wird 1 kg Senior-Cobs

Frisches, nicht zu kaltes Trinkwasser sollte ständig ausreichend zur "Selbstbedienung" zur Verfügung stehen.