Newsletter September 2018


Gut zu Wissen: Heu - Fluch und Segen der modernen Pferdehaltung/Fütterung Teil 3
 
  Gut zu wissen:  
 

Heu - Fluch und Segen der mo­der­nen Pfer­de­hal­tung/Fütterung Teil 3:
Bedarfsgerechte Raufuttergabe bei der aktuellen Witterung

 
 

Raufutter ist der Grund­bau­stein für jede Pferde­fütterung! Dabei ist die Quantität ge­nau­so wichtig wie die Qua­li­tät! Bei den mo­men­ta­nen Wit­ter­ungs­be­dingungen und Tem­pe­ra­tu­ren von über 30 °C in ganz Deutsch­land ist es besonders wichtig die Pferde in ihrer Rau­fut­ter­auf­nahme zu unter­stützen. Da die Weiden abgegrast, ver­trock­net oder gar ver­brannt sind, kön­nen diese keine aus­rei­chen­de Futter­grund­lage bieten. Auch die Heu­vorräte neigen sich man­cher­orts bereits dem Ende zu. Daher er­klä­ren wir im fol­gen­den Text, wie Sie Ihrem Pferd auch bei schweren Wit­ter­ungs­ver­hält­nis­sen eine be­darfs­ge­rech­te Rau­futter­ver­sor­gung ge­währ­leisten können.

Der tägliche Bedarf an Heu wurde bereits in Teil 1 und 2 angesprochen (mindestens 1,5 kg pro 100 kg Lebendmasse am Tag). Bei nicht ausreichender Verfügbarkeit kann und sollte dem Pferd auf anderem Wege Struktur gefüttert werden. Warum ist eine aus­rei­chen­de Quan­ti­tät von Heu so wichtig? Fangen wir im Maul des Pferdes an: bei einer zu geringen Kau­in­ten­si­tät können sich ver­stärkt Haken an den Backen­zähnen bilden. Dies bereitet den Pferden Schmerzen und schränkt sie in ihrem Fress­ver­halten ein, was wiederum zu einer geringeren Fut­ter­auf­nah­me führen kann. Das Kauen der Pferde regt den Speichelfluss an, dabei gilt: je mehr gekaut wird, desto mehr Speichel wird produziert.

Mehr >>

 
     
Fütterungs-Tipp - equinova Keranelle
 
  Fütterungs-Tipp  
 

Zur Unterstützung der Huf-, Haar- und Fellentwicklung.

 
 

Spröde Hufe und ein stumpfes, mattes Fell sind An­zeichen einer mangel­haften Ver­sorgung mit wichtigen Nähr­stof­fen wie Biotin, Methionin, und Spu­ren­e­le­menten. Ein hoher Biotin­gehalt im Futter fördert eine gute Fell­struk­tur und unter­stützt die Horn­stabilität. Aus dem zu­ge­setzten Me­thio­nin kann der Or­ga­nis­mus Cystein bilden, welches als Bau­stein für Keratin dient.

 
 

Die hier ent­haltenen organischen Spu­ren­e­le­mente wie Zink, Eisen und Mangan (in Form von Chelaten) schließen mögliche Ver­sorgungs­lücken und be­günstigen ein gesundes Fell- und Huf­wachs­tum.

 
 
Keranelle kaufen >>
 
Herbstzeit ist Hustenzeit
 
  Shop-Aktion  
 

Herbstzeit ist Hustenzeit!

 
 

JETZT ZUM AKTIONSPREIS!
Höveler KräuterMüsli + equinova® Broncosecrin kaufen und 10% sparen!

 
 

Nur solange der Vorrat reicht und nur im Höveler-Shop erhältlich.

 
 
Angebot kaufen >>
 
HERBA MASH kaufen
 
  Produktvorstellung  
 

HERBA MASH – Das besondere Mash zum Magenschutz!

 
 

Unser Herba Mash aus der Equinova Premium Supplemente Reihe ist das Mash mit dem gewissen Extra! Die wichtige Basis bilden die bekannten Komponenten Weizenkleie, Leinsaat, Haferschälkleie und Haferflocken, welche Schleimstoffe enthalten und Magen und Darm mit einem schützenden Film überziehen.

Extra 1: Präbiotische In­halts­stof­fe fördern eine gesunde Dick­darm­flora und können so Pro­ble­men im Darm vor­beugen (z. B. Blähungen oder Kot­wasser).

Extra 2: Die ent­haltenen Kräuter, wie Süß­holz­wurzel, Fenchel- und Küm­mel­saat, haben krampf­lösende, ent­blähende und ent­zündungs­hem­mende Ei­gen­schaft­en, können bei Ver­stopf­ungen helfen und wirken in ihrer Ge­samtheit beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt.

 
 

Zusätzlich machen die Kräuter das Produkt zu einem schmack­haften Extra.

Extra 3: Die enthaltenen Pektine unterstützen nicht nur den Magen, son­dern auch den Darm. Pektine bilden eine hoch­viskose Schutz­schicht auf der Magen- und Dünn­darm­schleim­haut und können so eine beruhigende Wirkung ausüben.

Extra 4: Zugesetzte Carbonate haben eine puffernde Wirkung.

Deshalb eignet sich Herba Mash nicht nur bei akuten Ver­dau­ungs­störungen und zur Kolik-Nach­be­handlung sondern vor allem auch zur Prophylaxe von Magen-Darm Problemen und Koliken.

 
 
HERBA MASH kaufen >>
 
Produkt des Monats: Haemoferan
 
 
Produkt des Monats:
equinova® Haemoferan

In Zeiten hoher körperlicher An­stren­gungen ist der Ver­brauch an Vi­ta­mi­nen und Spu­ren­e­le­men­ten sehr hoch. Darunter fallen Tur­nier­sport, Er­krank­ungen und Deck­phasen. Aber auch im Wachs­tum steigt der Be­darf stark an. Um or­tho­pä­dischen Pro­ble­men vor­zu­beu­gen wird be­son­ders bei Fohlen die Füt­ter­ung von aus­rei­chen­den Mengen an Vi­ta­mi­nen und Mi­ne­ral­stof­fen em­pfohlen.
Spezielle Anteile an organischen Spu­ren­ele­men­ten haben in Füt­ter­ungs­ver­suchen eine höhere bio­lo­gische Wirk­samkeit gezeigt. In Kom­bi­na­tion mit was­ser­lös­lichen Vi­ta­mi­nen un­ter­stützen sie die in­ten­si­ve Ver­sor­gung der Pferde mit le­bens­wich­ti­gen Zu­satz­stof­fen. Dabei unter­stützen B-Vi­ta­mi­ne zum Beispiel die Immuna­bwehr und den Stoff­wechsel. Zink unter­stützt den Wund­heilungs­prozess und sorgt für gesunde Haut und Hufe.

 
PRODUKT DES MONATS:
equinova® Haemoferan + 1 x 250 ml eines equinova® Liquids oder 500 ml Reformin Liquid kostenlos!
 
 
equinova® Haemoferan kaufen >>
Termine und Ereignisse
     
Sommerfest Raiffeisen Q 18
04.10.-15.10.18
Aachen
Sommerfest Raiffeisen Messe Niederrhein
07.11.-12.11.18
Kalkar
Sommerfest Raiffeisen Eurotier
09.11.-19.11.18
Hannover
   
Näher dran am Wissen. Werden Sie jetzt PM.
 
 
Chancen für die Weiterbildung
Höveler und die Persönlichen Mitglieder der FN.

PM – diese beiden Buch­staben stehen nicht nur für die Per­sön­liche Mit­glied­schaft bei der Deutschen Reiter­lichen Ver­einigung (FN), sondern auch für: Pferd und Mensch. Wie keine andere Gruppe stehen die Per­sönlichen Mit­glieder für einen fairen und freund­schaft­lichen Um­gang mit dem Partner Pferd. Und nicht nur das. PM profitieren von zahl­reichen Vor­teilen: von Seminaren zur Aus- und Fort­bildung bis zu hippo­logischen Reisen.

02. Oktober 2018
Bielefeld: Faszination Jagdreiten hinter der Meute - Wissenswertes zu Traditionen und Anforderungen an Reiter und Pferd mit Philipp Jakob

03. Oktober 2018
Bielefeld: Mitreittag Erlebnis Jagdreiten - mit und ohne Springen mit Vanessa Bölting

03. Oktober 2018
Gondelsheim: Pferdebeurteilung in Theorie und Praxis mit Katrin Burger

11. Oktober 2018
Wielenbach: Working Equitation meets Classic mit Nicola Danner und Mihai Maldea

13. Oktober 2018
Gadebusch: Parcoursbau transparent - so machen es die Profis mit Marco Hesse

13. Oktober 2018
Magdeburg: Wie lernen Pferde Reiterhilfen? mit Britta Schöffmann

Weitere PM-Seminare finden Sie hier >>

 
 
 
facebook Folge uns auf Facebook! ... >>
Instagram Folge uns auf Instagram! ... >>
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich für den Newsletterversand registriert haben.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier >>
 
 
     
 
Höveler Spezialfutterwerke
GmbH & Co. KG

Siemensstrasse 10
41542 Dormagen
Telefon 02133 97877-0
Telefax 02133 97877-51
info@hoeveler.com
www.hoeveler.com

Redaktionelle Beiträge: Daniela Gentz
Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Udo Steinbock
 
   
Vertretungsberechtigt gemäß
Handelsregister:

Natürliche Personen als Vetretungsberechtigte der Höveler Spezialfutterwerke Beteiligungs-
und Geschäftsführungs-GmbH
Christoph Bernholz
Handelsregister A des Amtsgerichts Neuss, HRA 6513
Handelsregister B des Amtsgerichts Neuss, HRB 13798
USt.IdNr.: DE 121381743

 
 
 
Angaben entsprechen dem Stand September 2018